cristove Leuchtreklame

..ist CO2 NEGATIV: konserviert Kohlenstoff (der von Pflanzen aus atmosphären-CO2 gewonnen wurde) in seiner Festkörper-Form als Pflanzenkohle
..die für Kompost-Opimierung zur Herstellung vitaler und beständiger Kultur-Erde (->Ernährungssouveränität) genutzt werden kann
..nutzt Garten- und Ernte-Abfälle
(kein Fällen von Regenwald – keine Biomasse-Monokulturen!)
..ist Lowtech (durch Altmetall-Dosen UPcycling)

 

Unsere Leuchtreklame…

…bewirbt in diesem Fall “Verantwortung ERDE

 

 

-> siehe Carbon Kitchen: auf so einer Leuchtreklame kann auch gekocht werden : )
(weiter unten bei Carbon Kitchen finden ihr eine Übersicht über das Pflanzenkohle-Thema)

-> siehe auch Bio char and home made Terra Preta in 10 Steps (auf englisch)

-> siehe Terra Preta Workshop ~ face to face für ein Beispiel dafür wie ein Pflanzenkohle-Workshop mit Cristof angekündigt sein kann

 

Leuchtreklame mal anders

…unsere verbraucht nämlich
-> keinen Strom aus Atom- oder Kohlekraftwerken usw.
-> auch nichtmal Ökostrom, der sicher die bessere Wahl ist, aber immernoch so seine Spuren hinterlässt (Aufgestaute Flüsse, Material/Wartungs/Entsorgungs-intensive Windräder und Solar-Panels etc.)

..sie wird auch nicht von freier Energie betrieben
– wo wir nicht wissen ob sie funktioniert und vor allem, wenn sie funktioniert:
– wir nicht wissen, welche unbekannten Nebenwirungen sie vielleicht doch hat! – Als das Erdöl entdeckt wurde, kam niemand auf die Idee, dass diese nahezu unbegrenzte Energieform gerade wegen der CO2 Emission riskant sein könnte!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *